Essen auf Rädern Dachau

Essen auf Rädern Dachau
0 12. Januar 2015

Essen auf Rädern Dachau nennt man auch Menübringdienst Dachau

Der Menübringdienst (Essen auf Rädern Dachau) ist ein einzeln pro Mittagessen oder dauerhaft bestellbarer Bringedienst von kompletten Menüs – Mittagessen/Hauptmahlzeiten. Andere Ausdrücke dafür sind Essenbringedienst, Menübringdienst, Fernverpflegung oder Cateringservice. Der Essenbringdienst steht in Konkurrenz bzw. Ergänzung zum individuell zubereiteten Essen, dem Kochen, oder dem aus unterschiedlich vorbereiteten oder vorgekochten Essenbestandteilen, die in der eigenen Küche kombiniert werden – dem Convenience-Food oder Halbfertiggerichten. Diese werden in der Regel als Tiefkühlkost in Vorratspackungen mit kleinen Mengen eingekauft und zwischengelagert.

Kosten Essen auf Rädern Dachau

Wer Menübringdienste an fünf Tagen in der Woche nutzt, muss mit monatlichen Kosten etwa zwischen 100 und 180 Euro pro Person rechnen. Dazu kommen evtl. Kosten für Getränke. Im direkten Vergleich mit den Gaststättenpreisen ist das i. d. R. sehr preisgünstig. Dort kann es allerdings im Bereich des Abonnements-Essens oder des Mittagstisch-Angebots (Stammessen) durchaus Alternativen geben. Informationen über Essen auf Rädern in Dachau finden sie hier bei den Pflegefeen, rufen sie uns gleich an.

Qualitätskriterien

Einige Qualitätskriterien lassen sich vorab klären: Lieferbedingungen, Auswahlmöglichkeiten (zum Beispiel für Diabetiker), welche Art der Liefermöglichkeiten gibt es. Wie ist es mit dem um- oder abbestellen? Sind Fristen dabei einzuhalten? Wie sieht es mit Auskunft über den Nährwert der Speisen oder zu den Inhalts- und Zusatzstoffen der Gerichte aus? Wie funktioniert die Bestellung? Wie sieht es mit der Abwechslung in einem längeren Zeitrahmen aus? Schmecken mit alle Preiskategorien oder kann meine Kalkulation für diese Essenversorgung evtl. nicht ausreichen?
Die Qualität des Essens ist jedoch der wichtigste Punkt – dafür kommen als individuelle Kriterien in Frage: Geruch, Aussehen, Geschmack / Würzung und die Mengen? Machen die Speisen einen frischen Eindruck? Besteht das Essen tatsächlich aus Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch? Die Desserts sind meist Joghurts oder Puddings, die es auch im Supermarkt zu kaufen gibt. Ist das Menü seinen Preis wert, das Preis-Leistungsverhältnis? Auch die Art der Verpackung (Menüschalen o. ä. Abdeckfolien, Wärmeschutz – gibt es einnen passenden Platzteller für die Menüschalen?), Beschriftung, der Lieferung und evtl. erforderlichen Aufbereitung sind Kriterien. Pünktlichkeit und Freundlichkeit des Servicepersonals. All dies läßt sich durch die Bestellung von Kostproben, die in der Regel auch angeboten werden, ohne sich zu mehr zu verpflichten, testen.

Marktüberblick (Region Dachau)

Meist wird das Essen in Menüschalen aus Aluminium oder Plastik von KurierfahrerInnen in einer Warmhaltebox überreicht. Dabei können Bestellungen weitergegeben werden. Die Verschlussfolie sollte dicht halten oder der Öffnungsmechanismus einfach sein. Das erste Kriterium ist der Anblick: schaut das Gericht appetitlich aus? Das zweite: heiß oder abgekühlt? Beim Zerschneiden und Beißen achtet man auf die Konsistenz, z. B. ob das Fleisch zart, das Gemüse bißfest ist. Viele Reklamationen beklagen zerkochtes Gemüse. Abwechslung: Wieviele verschiedene Gemüse gibt es im Laufe einer Woche? welche Fleischzubereitungen in einem Monat? Geschmack und Aroma werden durch eine Sauce unterstrichen oder überdeckt. Ist eher mild gewürzt oder gibt es gelegentlich versalzene Kost? Auch die Sauce sollte abwechslungsreich gekocht sein. Ist die ganze Portion für den Preis zu klein oder und sättigt sie ausreichend? Gelegentlich stellt sich das auch erst nach einer Stunde heraus.

Mehr Informationen zu Essen auf Rädern Dachau

Wir helfen ihnen gerne den passenden Anbieter zu finden, treten sie noch heute mit uns in Kontakt und klären alles weitere im persönlichen Gespräch

Posted in Allgemein by admin